chilli con carne fleisch [2 Rezept] Vegetarisches

chilli con carne fleisch [2 Rezept] Vegetarisches

Rezept nummer 1

4 Person Rezept

ZUTATEN

1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

2

Paprikaschoten (rot und gelb; ca. 400 g)

2

mittelscharfe Chilischoten

2 EL

Sonnenblumenöl

500 g

Rinderhackfleisch

50 g

Tomatenmark (2-fach konzentriert)

½ TL

Zucker

1 TL

Salz

400 ml

Rinderbrühe

2 Dosen

stückige Tomaten (à 400 g)

1 Dose

Kidneybohne (Abtropfgewicht 240 g)

1

kleine Dose Mais (Abtropfgewicht 140 g)

frisch gemahlener Pfeffer

etwas Chiliflocken (optional)

Zwiebel

Knoblauchzehen

Paprikaschoten (rot und gelb; ca. 400 g)

mittelscharfe Chilischoten

Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden. Paprika- und Chilischoten waschen, abtropfen lassen und entkernen. Paprika in Würfel, Chilis in feine Streifen schneiden (dabei am besten einen lebensmittelsicheren Handschuh tragen).

2 EL

Sonnenblumenöl

500 g

Rinderhackfleisch

Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch, Zwiebel- und Knoblauchwürfel 3-4 Minuten darin anbraten. Paprika und Chilis zugeben und ca. 1 Minute mitbraten.

50 g

Tomatenmark

½ TL

Zucker

1 TL

Salz

400 ml

Rinderbrühe

2 Dosen

stückige Tomaten (à 400 g)

Tomatenmark und Zucker zugeben, kurz anrösten, vermengen und mit Salz würzen. Mit Brühe und Tomaten auffüllen und ca. 25 Minuten köcheln lassen.

1 Dose

Kidneybohne

kleine Dose Mais

etwas Salz und Pfeffer

etwas Chiliflocken (optional)

Kidneybohnen und Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Beides mit in den Topf geben und kurz heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und nach Wunsch mit Chiliflocken abschmecken. Dazu passt ofenfrisches Baguette.

https://cacke-recipe.com/

Rezept nummer 2

chilli con carne Rezept Vegetarisches

4 Person Rezept

ZUTATEN

1

Zwiebel

3

Knoblauchzehen

2

Paprikaschoten (rot)

1 – 2

Chilischote (getrocknet oder frisch)

3 EL

Olivenöl

2 TL

Paprikapulver (edelsüß)

½ TL

Salz

½ EL

Zucker oder Agavendicksaft

150 ml

Gemüsebrühe

800 g

stückige Tomaten (Dose)

265 g

Kidneybohnen (Dose | Abtropfgewicht)

285 g

Mais (Dose | Abtropfgewicht)

30 g

Zartbitterschokolade

Pfeffer

1 Handvoll

Petersilie (optional)

1. Schritt

Zwiebel

Knoblauchzehen

Paprikaschoten (rot)

1 – 2 

Chilischote (getrocknet oder frisch)

3 EL

Olivenöl

2 TL

Paprikapulver (edelsüß)

½ TL

Salz

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen und würfeln. Chilischote in feine Ringe schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig andünsten. Knoblauch, Chili und Gewürze dazugeben und für eine weitere Minute braten.

2. Schritt


½ EL

Zucker oder Agavendicksaft

150 ml

Gemüsebrühe

800 g

stückige Tomaten

265 g

Kidneybohnen

285 g

Mais

Zucker, Gemüsebrühe und stückige Tomaten dazugeben. Kidneybohnen und Mais durch ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Ebenfalls hinzufügen und alles vermengen. Das vegetarische Chili einmal aufkochen lassen und die Hitze anschließend etwas reduzieren.

3. Schritt

30 g

Zartbitterschokolade

Salz und Pfeffer

1 Handvoll

Petersilie (optional)

Zartbitterschokolade und gewürfelete Paprika dazugeben und das Chili bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten ohne Deckel leicht köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Schüsseln aufteilen und nach Belieben vor dem Servieren mit gehackter Petersilie toppen. Lass es dir schmecken!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top